Angebote zu "York" (35 Treffer)

Kategorien

Shops

Traumhaus am Mittelmeer Staffel 1 Folge 7

Ein Paar aus New York City sucht im französischen Nizza nach einem neuen Zuhause.

Anbieter: Joyn
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Island Life - Traumhaus gesucht Staffel 15 Folg...

Paar mit Baby sucht in New York Oase außerhalb von Manhattan, aber mit guten Zugverbindungen.

Anbieter: Joyn
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Der Herzensheiler
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Julia kann es selbst nicht glauben: Eigentlich hatte sie sich nur ihren Liebeskummer von der Seele schreiben wollen, doch damit unverhofft einen internationalen Bestseller gelandet.Nun ist sie in New York und soll zu ihrem Nachfolgewerk recherchieren.Auf der Suche nach Inspiration fällt ihr ein sonderbares Buch in die Hände: Der Herzensheiler.Schnell ist sie von der Handlung gebannt: Ein junges Paar, dessen Heimat von einem bevorstehenden Vulkanausbruch bedroht ist, bricht auf, ein neues Land zu suchen und damit das Leben zu sichern.Doch dort, wo sie stranden, scheint es nur Verzweiflung und Elend zu geben. Bis sie einem Jungen begegnen, der seinen Vater sucht - ist er der erhoffte Erlöser?Zwischen ihrem Verleger und ihr entspinnt sich eine intensive E-Mail-Konversation über den Roman, dessen Verfasser unbekannt ist.Dabei stellen sich beide nicht nur die Frage, ob die Liebe, in einem Land, das verflucht und voll von Unglück ist, eine Zukunft hat. Sondern sie erkennen sichselbst immer mehr in der Handlung und den Figuren wieder. Kann dieses Buch auch ihre gebrochenen Herzen heilen?"Ein Buch in einem Buch. Zwei ganz unterschiedliche Zeiten und Welten, die sich unwiderstehlich anziehen und immer mehr miteinander verbinden zu einer vielschichtigen, facettenreichen Geschichte über die heilende Kraft der Liebe."

Anbieter: buecher
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Der Herzensheiler
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Julia kann es selbst nicht glauben: Eigentlich hatte sie sich nur ihren Liebeskummer von der Seele schreiben wollen, doch damit unverhofft einen internationalen Bestseller gelandet.Nun ist sie in New York und soll zu ihrem Nachfolgewerk recherchieren.Auf der Suche nach Inspiration fällt ihr ein sonderbares Buch in die Hände: Der Herzensheiler.Schnell ist sie von der Handlung gebannt: Ein junges Paar, dessen Heimat von einem bevorstehenden Vulkanausbruch bedroht ist, bricht auf, ein neues Land zu suchen und damit das Leben zu sichern.Doch dort, wo sie stranden, scheint es nur Verzweiflung und Elend zu geben. Bis sie einem Jungen begegnen, der seinen Vater sucht - ist er der erhoffte Erlöser?Zwischen ihrem Verleger und ihr entspinnt sich eine intensive E-Mail-Konversation über den Roman, dessen Verfasser unbekannt ist.Dabei stellen sich beide nicht nur die Frage, ob die Liebe, in einem Land, das verflucht und voll von Unglück ist, eine Zukunft hat. Sondern sie erkennen sichselbst immer mehr in der Handlung und den Figuren wieder. Kann dieses Buch auch ihre gebrochenen Herzen heilen?"Ein Buch in einem Buch. Zwei ganz unterschiedliche Zeiten und Welten, die sich unwiderstehlich anziehen und immer mehr miteinander verbinden zu einer vielschichtigen, facettenreichen Geschichte über die heilende Kraft der Liebe."

Anbieter: buecher
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Family Guy - Season 1
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

1. Der großzügige Wohlfahrtsscheck (Death Has A Shadow)Als Peter von seinem Arbeitgeber, einer Spielzeugfabrik, nach einer durchzechten Nacht gefeuert wird, beantragt er von der Wohlfahrt einen Scheck und bekommt prompt mehr Geld als erwartet zur Verfügung gestellt ...2. Der verhängnisvolle Autounfall (I Never Met A Dead Man)Meg macht ihren Führerschein und möchte vor der großen Prüfung noch ein paar Runden mit Vater Peter drehen - als dieser sich endlich dazu bereit erklärt, kommt er von der Straße ab und zerstört die örtliche Satellitenanlage. Die Stadt muss nun ohne Fernseher auskommen ...3.Stevies erster Geburtstag (Chitty Chitty Death Bang)Die Familie feiert Stevies ersten Geburtstag. Da Peter die Reservierung für die Party bei "Cheesy Charlys" verpatzt, muss das Ereignis, anders als geplant, in den eigenen vier Wänden stattfinden. Um Lois nicht allzu sehr zu verärgern, macht sich Peter an die Organisation der Geburtstagsfete. Unterdessen lernt Meg eine neue Freundin kennen, die ausgerechnet an Stevies Geburtstagsfeier ebenfalls eine Party gibt. Wie sich herausstellt, entpuppt sich diese jedoch als Tagung der mysteriösen Sonnentempler-Sekte ...4. Die Zeitmaschine (Mind Over Murder)Nachdem Pete während eines Footballspieles seines Sohnes Chris in eine Schlägerei gerät, hat dies für ihn weit reichende Folgen. Wie sich herausstellt, war der Gegner eine Frau und ein Gericht verdonnert den Familienvater zu Hausarrest. Aus Langeweile beschließt er, sehr zum Ärger von Ehefrau Lois, eine Bar im Keller zu installieren. Als er ihr jedoch vorschlägt als Sängerin dort aufzutreten, willigt sie begeistert ein. Nun muss Peter gute Miene zum bösen Spiel zeigen, denn die männlichen Besucher können gar nicht mehr genug von seiner Lois kriegen!5. Der Held von nebenan (A Hero Sits Next Doors)Als Peter den Starspieler von der fabrikeigenen Baseballmannschaft verletzt, ist sein Boss davon alles andere als begeistert. Er droht ihm mit fristloser Kündigung, wenn Peter keinen würdigen Ersatz organisieren kann. Ein Silberstreifen am Horizont kündigt sich mit dem Einzug der neuen Nachbarn an. Dessen Familienoberhaupt Joe Swanson scheint wie geschaffen für den Job zu sein. Peter kann ihn schnell für das Spiel begeistern und erst auf dem Rasen stellt sich heraus, dass Joe im Rollstuhl sitzt. Trotz Behinderung verläuft das Spiel erfolgreich und Kollegen sowie die eigene Familie feiern Joe als Helden. Eifersüchtig sucht Peter nach einem Ausweg aus der misslichen Lage ...6. Nie mehr Pfadfinder (The Son Also Draws)Chris ist bei den Pfadfindern. Da es ihm aber nicht gelingt, die dortigen Regeln zu befolgen, wird er rausgeschmissen. Davon ist Vater Peter allerdings weniger begeistert - er möchte seinen Sohn gerne bei den Pfadfindern sehen. Kurzerhand beschließt die Familie, sich für das schlechte Verhalten ihres Sprösslings in der Zentrale der Pfadfinder mit Sitz in New York zu entschuldigen, und macht sich auf den Weg zum Big Apple. Unterwegs machen die Griffings eine Pause in einem indianischen Casino, wo Mutter Lois kurzerhand das gesamte Geld und das Auto der Familie verspielt. Die Indianer zeigen sich jedoch einsichtig und geben das Auto unter der Bedingung wieder heraus, dass sich Peter einer spirituellen Reise inklusive geistiger Reinigung unterzieht.7. Das Leben des Brian (Brian - Portrait of a Dog)Es ist Sommer und die Griffins besitzen keine Klimaanlage. Eine Änderung der misslichen Lage ist in Sicht, als bei einem örtlichen Hundewettbewerb 500 Dollar für die beste Performance ausgeschrieben werden. Hund Brian ist anfangs nicht sonderlich begeistert von dieser Idee, willigt aber letztendlich doch ein. Als Peter sich jedoch immer abstraktere Tricks ausdenkt, kommt es zwischen den beiden zu einem handfesten Streit und Brian geht. Doch auch Brian macht in der "freien Welt" die Erfahrung, dass es draußen in der Menschenwelt alles andere als ein Zuckerschlecken ist. Durch allerlei Verwicklungen wird er schließlich verhaftet und ein Gericht muss darüber entscheiden, ob er als gefährlich einzustufen gilt ... Ob er aus dieser Situation jemals wieder rauskommt?

Anbieter: buecher
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Sterben für Anfänger
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

So hat sich Daniel die Beerdigung seines Vaters nicht vorgestellt: Als die Sargträger den Sarg aufstellen und den Deckel öffnen, liegt nicht sein Vater, sondern ein völlig unbekannter Leichnam darin. Ein schlechtes Omen und ein peinlicher Fauxpas, der gerade noch behoben werden kann, bevor die Trauergäste eintreffen. Doch Daniel hat noch ein ganz anderes Problem. Er wird erstmals eine Trauerrede halten und fürchtet, sie könnte nicht an die Würdigungen seines Bruders Robert heranreichen. Robert ist ein großspuriger Bestseller-Autor, der in New York lebt, zur Beerdigung einschwebt und in dessen Schatten Daniel schon immer gestanden hat. Doch bei seiner Ankunft eröffnet ihm Robert, dass er nicht wie verabredet die Hälfte der Beerdigungskosten übernehmen kann, weil sein ausufernder Lebensstil alles verschlingt, ein Erste-Klasse-Flug will schließlich bezahlt sein. So muss Daniel wohl oder übel die Rücklagen angreifen, die eigentlich für ein Eigenheim bestimmt waren, das er seiner Frau Jane versprochen hat, weil sie es keine Sekunde länger mit ihrer Schwiegermutter Sandra unter einem Dach aushält. Aber noch glaubt Daniel, die Situation in den Griff zu bekommen. Daniels Cousine Martha taucht mit ihrem Verlobten Simon auf, der in den Augen von Marthas Vater Victor ein Versager ist. Weil Simon weiß, dass Victor ihn hasst, ist der ohnehin sensible Bursche ein einziges Nervenbündel. Darum hatte Martha ihn überzeugt, eine Valium zu nehmen, um dem Ganzen etwas gelassener entgegen treten zu können. Was sie nicht weiß: In der Valiumdose, die sie auf dem Küchentisch ihres Bruders Troy gefunden hat, befanden sich keine Beruhigungspillen, sondern halluzinogene Drogen. Denn der smarte Troy nutzt sein Wissen als Chemiestudent, um mit synthetischen Mittelchen zu experimentieren und seine Finanzen als Teilzeitdealer aufzubessern. Simon benimmt sich äußerst merkwürdig, spricht mit den Pflanzen und bestätigt damit Victors Auffassung, ein kompletter Vollidiot zu sein; Troy muss Martha schonend beibringen, dass ihr Zukünftiger voll unter Drogen steht. Doch noch wichtiger ist: Wie lässt sich das vor den Trauergästen verbergen? Daniels Freund Justin ist eigentlich nur auf der Beerdigung, weil er mal was mit Martha hatte und nun hofft, erneut zu punkten. Er hält sich für einen coolen Womanizer, doch da ist er so ziemlich der Einzige. Last but not least ist trifft auch Onkel Alfie ein - den Terror auf Rädern - der von seinem Rollstuhl aus allen das Leben zur Hölle macht. Ein Gast gibt jedoch allen Anwesenden ein Rätsel auf: niemand kennt ihn und niemand hat ihn eingeladen!Die Abschiedszeremonie und Daniels Trauerrede haben kaum begonnen, als der in anderen Sphären schwebende Simon sich plötzlich einbildet, dass sich etwas im Sarg bewegt. Beim folgenden Gerangel knallt der Sarg inklusive Leichnam auf den Boden. Die Trauergäste sind entsetzt, der Pastor unterbricht die Feier, doch es kommt noch viel schlimmer. Der Unbekannte offenbart Daniel in einem Nebenraum seine Identität und entpuppt sich als der heimliche Geliebte seines Vaters. Und das kann er auch noch mit einer ganzen Reihe pikanter Fotos beweisen! Als wäre das allein noch nicht genug, verlangt der dreiste Lover ein stattliches Sümmchen Schweigegeld. Andernfalls will er die Bilder in der Trauergesellschaft herumzeigen. Daniels Eigenheim rückt in immer weitere Ferne. Jetzt muss Robert helfen. Während Daniel versucht, die Vergangenheit seines Vaters vor allen anderen zu verbergen, Troy seine Pillendose sucht, die im Chaos verloren gegangen ist und Martha sich gegen Justins plumpe Annäherungsversuche zur Wehr setzen muss, klettert Simon aufs Dach - nackt! Nur der mürrische Onkel Alfie freut sich, dass endlich mal was los ist. Daniel hat derweil seinen Bruder ins Vertrauen gezogen, der vorschlägt, den Fremden mit Gewalt aus dem Verkehr zu ziehen, bis die Beerdigung vorüber ist. Gesagt, getan. Weil der gefesselte und geknebelte Peter jedoch keine Ruhe gibt, geben sie ihm ein paar Valium, die Howard im Garten gefunden hat ...

Anbieter: buecher
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Sterben für Anfänger
12,49 € *
ggf. zzgl. Versand

So hat sich Daniel die Beerdigung seines Vaters nicht vorgestellt: Als die Sargträger den Sarg aufstellen und den Deckel öffnen, liegt nicht sein Vater, sondern ein völlig unbekannter Leichnam darin. Ein schlechtes Omen und ein peinlicher Fauxpas, der gerade noch behoben werden kann, bevor die Trauergäste eintreffen. Doch Daniel hat noch ein ganz anderes Problem. Er wird erstmals eine Trauerrede halten und fürchtet, sie könnte nicht an die Würdigungen seines Bruders Robert heranreichen. Robert ist ein großspuriger Bestseller-Autor, der in New York lebt, zur Beerdigung einschwebt und in dessen Schatten Daniel schon immer gestanden hat. Doch bei seiner Ankunft eröffnet ihm Robert, dass er nicht wie verabredet die Hälfte der Beerdigungskosten übernehmen kann, weil sein ausufernder Lebensstil alles verschlingt, ein Erste-Klasse-Flug will schließlich bezahlt sein. So muss Daniel wohl oder übel die Rücklagen angreifen, die eigentlich für ein Eigenheim bestimmt waren, das er seiner Frau Jane versprochen hat, weil sie es keine Sekunde länger mit ihrer Schwiegermutter Sandra unter einem Dach aushält. Aber noch glaubt Daniel, die Situation in den Griff zu bekommen. Daniels Cousine Martha taucht mit ihrem Verlobten Simon auf, der in den Augen von Marthas Vater Victor ein Versager ist. Weil Simon weiß, dass Victor ihn hasst, ist der ohnehin sensible Bursche ein einziges Nervenbündel. Darum hatte Martha ihn überzeugt, eine Valium zu nehmen, um dem Ganzen etwas gelassener entgegen treten zu können. Was sie nicht weiß: In der Valiumdose, die sie auf dem Küchentisch ihres Bruders Troy gefunden hat, befanden sich keine Beruhigungspillen, sondern halluzinogene Drogen. Denn der smarte Troy nutzt sein Wissen als Chemiestudent, um mit synthetischen Mittelchen zu experimentieren und seine Finanzen als Teilzeitdealer aufzubessern. Simon benimmt sich äußerst merkwürdig, spricht mit den Pflanzen und bestätigt damit Victors Auffassung, ein kompletter Vollidiot zu sein; Troy muss Martha schonend beibringen, dass ihr Zukünftiger voll unter Drogen steht. Doch noch wichtiger ist: Wie lässt sich das vor den Trauergästen verbergen? Daniels Freund Justin ist eigentlich nur auf der Beerdigung, weil er mal was mit Martha hatte und nun hofft, erneut zu punkten. Er hält sich für einen coolen Womanizer, doch da ist er so ziemlich der Einzige. Last but not least ist trifft auch Onkel Alfie ein - den Terror auf Rädern - der von seinem Rollstuhl aus allen das Leben zur Hölle macht. Ein Gast gibt jedoch allen Anwesenden ein Rätsel auf: niemand kennt ihn und niemand hat ihn eingeladen!Die Abschiedszeremonie und Daniels Trauerrede haben kaum begonnen, als der in anderen Sphären schwebende Simon sich plötzlich einbildet, dass sich etwas im Sarg bewegt. Beim folgenden Gerangel knallt der Sarg inklusive Leichnam auf den Boden. Die Trauergäste sind entsetzt, der Pastor unterbricht die Feier, doch es kommt noch viel schlimmer. Der Unbekannte offenbart Daniel in einem Nebenraum seine Identität und entpuppt sich als der heimliche Geliebte seines Vaters. Und das kann er auch noch mit einer ganzen Reihe pikanter Fotos beweisen! Als wäre das allein noch nicht genug, verlangt der dreiste Lover ein stattliches Sümmchen Schweigegeld. Andernfalls will er die Bilder in der Trauergesellschaft herumzeigen. Daniels Eigenheim rückt in immer weitere Ferne. Jetzt muss Robert helfen. Während Daniel versucht, die Vergangenheit seines Vaters vor allen anderen zu verbergen, Troy seine Pillendose sucht, die im Chaos verloren gegangen ist und Martha sich gegen Justins plumpe Annäherungsversuche zur Wehr setzen muss, klettert Simon aufs Dach - nackt! Nur der mürrische Onkel Alfie freut sich, dass endlich mal was los ist. Daniel hat derweil seinen Bruder ins Vertrauen gezogen, der vorschlägt, den Fremden mit Gewalt aus dem Verkehr zu ziehen, bis die Beerdigung vorüber ist. Gesagt, getan. Weil der gefesselte und geknebelte Peter jedoch keine Ruhe gibt, geben sie ihm ein paar Valium, die Howard im Garten gefunden hat ...

Anbieter: buecher
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Family Guy - Season 1
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

1. Der großzügige Wohlfahrtsscheck (Death Has A Shadow)Als Peter von seinem Arbeitgeber, einer Spielzeugfabrik, nach einer durchzechten Nacht gefeuert wird, beantragt er von der Wohlfahrt einen Scheck und bekommt prompt mehr Geld als erwartet zur Verfügung gestellt ...2. Der verhängnisvolle Autounfall (I Never Met A Dead Man)Meg macht ihren Führerschein und möchte vor der großen Prüfung noch ein paar Runden mit Vater Peter drehen - als dieser sich endlich dazu bereit erklärt, kommt er von der Straße ab und zerstört die örtliche Satellitenanlage. Die Stadt muss nun ohne Fernseher auskommen ...3.Stevies erster Geburtstag (Chitty Chitty Death Bang)Die Familie feiert Stevies ersten Geburtstag. Da Peter die Reservierung für die Party bei "Cheesy Charlys" verpatzt, muss das Ereignis, anders als geplant, in den eigenen vier Wänden stattfinden. Um Lois nicht allzu sehr zu verärgern, macht sich Peter an die Organisation der Geburtstagsfete. Unterdessen lernt Meg eine neue Freundin kennen, die ausgerechnet an Stevies Geburtstagsfeier ebenfalls eine Party gibt. Wie sich herausstellt, entpuppt sich diese jedoch als Tagung der mysteriösen Sonnentempler-Sekte ...4. Die Zeitmaschine (Mind Over Murder)Nachdem Pete während eines Footballspieles seines Sohnes Chris in eine Schlägerei gerät, hat dies für ihn weit reichende Folgen. Wie sich herausstellt, war der Gegner eine Frau und ein Gericht verdonnert den Familienvater zu Hausarrest. Aus Langeweile beschließt er, sehr zum Ärger von Ehefrau Lois, eine Bar im Keller zu installieren. Als er ihr jedoch vorschlägt als Sängerin dort aufzutreten, willigt sie begeistert ein. Nun muss Peter gute Miene zum bösen Spiel zeigen, denn die männlichen Besucher können gar nicht mehr genug von seiner Lois kriegen!5. Der Held von nebenan (A Hero Sits Next Doors)Als Peter den Starspieler von der fabrikeigenen Baseballmannschaft verletzt, ist sein Boss davon alles andere als begeistert. Er droht ihm mit fristloser Kündigung, wenn Peter keinen würdigen Ersatz organisieren kann. Ein Silberstreifen am Horizont kündigt sich mit dem Einzug der neuen Nachbarn an. Dessen Familienoberhaupt Joe Swanson scheint wie geschaffen für den Job zu sein. Peter kann ihn schnell für das Spiel begeistern und erst auf dem Rasen stellt sich heraus, dass Joe im Rollstuhl sitzt. Trotz Behinderung verläuft das Spiel erfolgreich und Kollegen sowie die eigene Familie feiern Joe als Helden. Eifersüchtig sucht Peter nach einem Ausweg aus der misslichen Lage ...6. Nie mehr Pfadfinder (The Son Also Draws)Chris ist bei den Pfadfindern. Da es ihm aber nicht gelingt, die dortigen Regeln zu befolgen, wird er rausgeschmissen. Davon ist Vater Peter allerdings weniger begeistert - er möchte seinen Sohn gerne bei den Pfadfindern sehen. Kurzerhand beschließt die Familie, sich für das schlechte Verhalten ihres Sprösslings in der Zentrale der Pfadfinder mit Sitz in New York zu entschuldigen, und macht sich auf den Weg zum Big Apple. Unterwegs machen die Griffings eine Pause in einem indianischen Casino, wo Mutter Lois kurzerhand das gesamte Geld und das Auto der Familie verspielt. Die Indianer zeigen sich jedoch einsichtig und geben das Auto unter der Bedingung wieder heraus, dass sich Peter einer spirituellen Reise inklusive geistiger Reinigung unterzieht.7. Das Leben des Brian (Brian - Portrait of a Dog)Es ist Sommer und die Griffins besitzen keine Klimaanlage. Eine Änderung der misslichen Lage ist in Sicht, als bei einem örtlichen Hundewettbewerb 500 Dollar für die beste Performance ausgeschrieben werden. Hund Brian ist anfangs nicht sonderlich begeistert von dieser Idee, willigt aber letztendlich doch ein. Als Peter sich jedoch immer abstraktere Tricks ausdenkt, kommt es zwischen den beiden zu einem handfesten Streit und Brian geht. Doch auch Brian macht in der "freien Welt" die Erfahrung, dass es draußen in der Menschenwelt alles andere als ein Zuckerschlecken ist. Durch allerlei Verwicklungen wird er schließlich verhaftet und ein Gericht muss darüber entscheiden, ob er als gefährlich einzustufen gilt ... Ob er aus dieser Situation jemals wieder rauskommt?

Anbieter: buecher
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Sterben für Anfänger
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

So hat sich Daniel die Beerdigung seines Vaters nicht vorgestellt: Als die Sargträger den Sarg aufstellen und den Deckel öffnen, liegt nicht sein Vater, sondern ein völlig unbekannter Leichnam darin. Ein schlechtes Omen und ein peinlicher Fauxpas, der gerade noch behoben werden kann, bevor die Trauergäste eintreffen. Doch Daniel hat noch ein ganz anderes Problem. Er wird erstmals eine Trauerrede halten und fürchtet, sie könnte nicht an die Würdigungen seines Bruders Robert heranreichen. Robert ist ein großspuriger Bestseller-Autor, der in New York lebt, zur Beerdigung einschwebt und in dessen Schatten Daniel schon immer gestanden hat. Doch bei seiner Ankunft eröffnet ihm Robert, dass er nicht wie verabredet die Hälfte der Beerdigungskosten übernehmen kann, weil sein ausufernder Lebensstil alles verschlingt, ein Erste-Klasse-Flug will schließlich bezahlt sein. So muss Daniel wohl oder übel die Rücklagen angreifen, die eigentlich für ein Eigenheim bestimmt waren, das er seiner Frau Jane versprochen hat, weil sie es keine Sekunde länger mit ihrer Schwiegermutter Sandra unter einem Dach aushält. Aber noch glaubt Daniel, die Situation in den Griff zu bekommen. Daniels Cousine Martha taucht mit ihrem Verlobten Simon auf, der in den Augen von Marthas Vater Victor ein Versager ist. Weil Simon weiß, dass Victor ihn hasst, ist der ohnehin sensible Bursche ein einziges Nervenbündel. Darum hatte Martha ihn überzeugt, eine Valium zu nehmen, um dem Ganzen etwas gelassener entgegen treten zu können. Was sie nicht weiß: In der Valiumdose, die sie auf dem Küchentisch ihres Bruders Troy gefunden hat, befanden sich keine Beruhigungspillen, sondern halluzinogene Drogen. Denn der smarte Troy nutzt sein Wissen als Chemiestudent, um mit synthetischen Mittelchen zu experimentieren und seine Finanzen als Teilzeitdealer aufzubessern. Simon benimmt sich äußerst merkwürdig, spricht mit den Pflanzen und bestätigt damit Victors Auffassung, ein kompletter Vollidiot zu sein; Troy muss Martha schonend beibringen, dass ihr Zukünftiger voll unter Drogen steht. Doch noch wichtiger ist: Wie lässt sich das vor den Trauergästen verbergen? Daniels Freund Justin ist eigentlich nur auf der Beerdigung, weil er mal was mit Martha hatte und nun hofft, erneut zu punkten. Er hält sich für einen coolen Womanizer, doch da ist er so ziemlich der Einzige. Last but not least ist trifft auch Onkel Alfie ein - den Terror auf Rädern - der von seinem Rollstuhl aus allen das Leben zur Hölle macht. Ein Gast gibt jedoch allen Anwesenden ein Rätsel auf: niemand kennt ihn und niemand hat ihn eingeladen!Die Abschiedszeremonie und Daniels Trauerrede haben kaum begonnen, als der in anderen Sphären schwebende Simon sich plötzlich einbildet, dass sich etwas im Sarg bewegt. Beim folgenden Gerangel knallt der Sarg inklusive Leichnam auf den Boden. Die Trauergäste sind entsetzt, der Pastor unterbricht die Feier, doch es kommt noch viel schlimmer. Der Unbekannte offenbart Daniel in einem Nebenraum seine Identität und entpuppt sich als der heimliche Geliebte seines Vaters. Und das kann er auch noch mit einer ganzen Reihe pikanter Fotos beweisen! Als wäre das allein noch nicht genug, verlangt der dreiste Lover ein stattliches Sümmchen Schweigegeld. Andernfalls will er die Bilder in der Trauergesellschaft herumzeigen. Daniels Eigenheim rückt in immer weitere Ferne. Jetzt muss Robert helfen. Während Daniel versucht, die Vergangenheit seines Vaters vor allen anderen zu verbergen, Troy seine Pillendose sucht, die im Chaos verloren gegangen ist und Martha sich gegen Justins plumpe Annäherungsversuche zur Wehr setzen muss, klettert Simon aufs Dach - nackt! Nur der mürrische Onkel Alfie freut sich, dass endlich mal was los ist. Daniel hat derweil seinen Bruder ins Vertrauen gezogen, der vorschlägt, den Fremden mit Gewalt aus dem Verkehr zu ziehen, bis die Beerdigung vorüber ist. Gesagt, getan. Weil der gefesselte und geknebelte Peter jedoch keine Ruhe gibt, geben sie ihm ein paar Valium, die Howard im Garten gefunden hat ...

Anbieter: buecher
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot